Logo CAP-Lebensmittelmarkt Lindenhof
CAP-Lebensmittelmarkt Lindenhof
Meerfeldstraße 35-37
68163 Mannheim-Lindenhof
Telefon: 0621-42 944494
chancen@neuearbeit.de

Webseite Kontakt

Foto CAP-Lebensmittelmarkt Lindenhof

CAP-Lebensmittelmarkt Lindenhof

Das gemeinnützige Sozialunternehmen Neue Arbeit bietet Arbeitsperspektiven für langzeitarbeitslose und benachteiligte Menschen. Diese werden beschäftigt, integriert, qualifiziert und in den ersten Arbeitsmarkt vermittelt.

Im Unternehmen arbeiten rund 1.400 Menschen in bis zu vierzig verschiedenen Projekten und unterschiedlichen Branchen. Die vielfältigen Angebote reichen von der Metallfertigung über Lebensmittel- und Drogeriemärkte, Second-Hand-Kaufhäuser und Hausbau bis zur Gastronomie.

Der Unternehmensauftrag der Neuen Arbeit ist es, Arbeitsplätze zu schaffen und  Langzeitarbeitslose und Menschen mit besonderen Problemen die Integration in die Arbeitswelt zu ermöglichen. Für diesen Personenkreis hat das Unternehmen ein umfangreiches Angebot aus verschiedenen Beschäftigungsfeldern entwickelt. Statt passiv Arbeitslosengeld zu beziehen, schafft gemeinnützige Arbeit in einem der vielfältigen Arbeitsbereiche der Neuen Arbeit neue Perspektiven für die Menschen und hilft ihnen, wieder fit für den Arbeitsmarkt zu werden bzw. zu bleiben.

Mit dem Kauf unserer Produkte und Dienstleistungen wird deren Beschäftigung gesichert. Die Menschen erhalten so Chancen, Hoffnung und Perspektiven. In zehn Berufsbildern werden 64 Frauen und Männer ausgebildet. Im Schnitt sind in der Neuen Arbeit Menschen aus 85 Nationalitäten vertreten. Als gemeinnützige GmbH wird die Neue Arbeit von den Kommunen, den regionalen Jobcentern, dem Europäischen Sozialfonds und der Bundesagentur für Arbeit gefördert.