Logo Johannes-Diakonie Mosbach
Johannes-Diakonie Mosbach
Obere Riedstrasse 63-65
68305 Mannheim-Kaefertal
Telefon: Tel.: 0621 718809-200, Mobil: 0173 2033387
thomas.boehm@johannes-diakonie.de

Webseite

Johannes-Diakonie Mosbach

Eine Vielzahl von Menschen mit Behinderungen wird heute in der Johannes-Diakonie an zahlreichen Standorten in ganz Baden-Württemberg betreut. Wir fördern, begleiten, betreuen und assistieren Menschen mit Behinderung und Menschen mit vergleichbarem Unterstützungsbedarf. Wir erbringen differenzierte und professionelle Leistungen in den Bereichen Wohnen, Beschäftigung, Gesundheit, Pflege, Schulen, Berufsbildungswerk und Seelsorge.

Wir stärken unsere ambulanten und regionalen Angebote und entwickeln diese entsprechend sich verändernden und neuen Bedarfslagen weiter.

Angebote in Mannheim:

Ihr Ansprechpartner in Mannheim:

Thomas Böhm
Leitung Stationäres Wohnen
Telefon: 0621 718809-200
Mobil: 0173 2033387
E-Mail: thomas.boehm@johannes-diakonie.de

Die Johannes-Diakonie betreut in Mannheim derzeit an vier Standorten Menschen mit Behinderungen im Rahmen von ambulant betreutem Wohnen auch für Personen mit einem erhöhten Unterstützungsbedarf.

 

Im Einzelnen sind dies:

Obere Riedstraße 63-65, Mannheim - Käfertal:
Stationäres Wohnen für 24 Personen

Schwabenstraße 12, Mannheim – Seckenheim:
Ambulantes Wohnen für sechs Personen 

An der Radrennbahn 19, Mannheim – Centro Verde:
Ambulantes Wohnen für drei Personen auch mit erhöhtem pflegerischem Bedarf

Aufstieg 1A, Mannheim – Gartenstadt/Käfertal:
Zwei ambulante Wohngemeinschaften mit jeweils sieben Personen.

Insgesamt sollen in den nächsten Jahren ca. 140 Betreuungsangebote für Mannheimer Bürgerinnen und Bürger entstehen, die im Rahmen der Regionalisierung der Angebote der Johannes-Diakonie an den bestehenden Standorten im Neckar-Odenwald-Kreis abgebaut werden.